Service

Jetzt Mitglied werden!

VFAS fordert Öffnung der Showrooms

Wohlen, 08. Februar 2021 – Der VFAS fordert in einem Schreiben an die Gesundheitsdirektorenkonferenz der Kantone die Öffnung der Showrooms der Autobranche. 

 

Die Showrooms der Schweizer Garagenbetriebe müssen geöffnet werden. Im Hinblick auf die Sicherstellung des derzeit erhöhten Individualverkehrs ist dies unerlässlich. Insbesondere müssen:

• Der physische Fahrzeugverkauf wieder möglich sein. Es eröffnet u.a. Personen, welche neu auf den Individualverkehr angewiesen sind, im Bedarfsfall die Möglichkeit, ein Fahrzeug zu erwerben.

• Eine Beratung vor Ort möglich sein – mit vorgängiger Terminvereinbarung. Dabei wird sichergestellt, dass Kundenströme kanalisiert werden und sich nicht zu viele Personen in einem Showroom aufhalten.

 

>>> Schreiben an die GDK <<<

 

 

News1.jpg

Willkommen beim VFAS

Der VFAS vertretet die Interessen des unabhängigen und freien Autohandels in der Schweiz. Der Verband setzt sich nebst  800 Unternehmungen auch für die Konsumenten ein, in dem er sich gegen sämtliche Einschränkungen und Behinderungen im freien Autohandel wehrt. Als politisch und wirtschaftlich unabhängige Organisation sind wir offen für jeden Dialog der dem Autohandel und den Konsumenten dient.

Hot
Numbers

Zahlen

Vertretene Unternehmungen der Autobranche
Servicepartner
Jahre Erfolg
News